Assessment Center - Vorbereitung

In einer Zeit ständiger Veränderungen kommen nicht nur junge Menschen, die am Anfang ihres Berufslebens stehen, sondern auch Personen mit beruflichen Erfahrungen immer wieder in Bewerbungs- und Auswahlsituationen. Mit einem bestandenen Auswahlverfahren sind Berufs- und Lebensperspektiven sowie Zukunftschancen auf das Engste verbunden. Für viele Menschen sind daher Auswahlverfahren im Rahmen einer Bewerbung mit einem besonders hohen Stressfaktor und großer psychischer Anspannung verbunden. Durch eine psychologische, methodische und fachliche Vorbereitung werden die Risiken und Chancen für den Einzelnen durch das Seminar i. d. R. kalkulierbarer und beherrschbarer gemacht. Die von vielen Unternehmen verwendete Assessmentcenter-Methode erfährt dabei in dem Vorbereitungsseminar eine besondere Betrachtung und dient als Grundlage für praxisbezogene Trainingseinheiten. Mit videogestützten Übungen und Analysen werden die Teilnehmer bei der Vorbereitung auf das Auswahlverfahren unterstützt.

Schwerpunkte des Seminars:

Zielgruppen:

Das Seminar eignet sich besonders für Schüler oder Studenten, die sich auf eine berufliche Herausforderungen vorbereiten wollen. Je nach Zielgruppe erfährt das Seminar eine Modifizierung und Anpassung der Inhalte und Übungen. Für Personen mit Berufserfahrung besteht die Möglichkeit, die wesentlichen Inhalte auch im Rahmen einer persönlichen Beratung zu erarbeiten.

Methoden:

Dauer & Umfang:

Das Seminar wird sowohl fokussiert auf ausgewählte Bausteine als Tages- als auch als zweitägige Veranstaltung angeboten. Es wird darauf Wert gelegt, die Teilnahme an allen Bausteinen der Veranstaltung aufgrund der Trainingsmethoden bereits im Vorfeld von den Interessenten sicherzustellen.