Mitarbeitergespräche professionell führen

Die Teilnehmer werden mit dem Seminar unterstützt, Mitarbeitergespräche professionell vorzubereiten und zu führen. Mit dem Transfer von Wissenseinheiten zu den verschiedenen Arten von Mitarbeitergesprächen mit deren Gemeinsamkeiten, Unterschieden und Besonderheiten wird in dem Seminar das theoretische Fundament für die Entfaltung der Gesprächskompetenz geboten. Besondere Impulse erhalten die Teilnehmer, um den Erfolg eines Mitarbeitergesprächs auch unter besonderen Herausforderungen zu sichern. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Gesprächspartner im Kontext des Gesprächs erfahren eine besondere Berücksichtigung. Dabei nimmt das Training der sozialen und methodischen kognitiven Fähigkeiten der Akteure in Verbindung mit dem bewussten Reflektieren des jeweiligen Bezugsrahmens der Gesprächssituation eine zentrale Stellung ein. Um erfolgreiche Synergien auch unter sich stets ändernden Bedingungen zu ermöglichen, wird in dem Training auf den professionellen Umgang mit dem kommunikativen Handwerkszeug in Verbindung mit der Entfaltung der methodischen Gesprächskompetenz Wert gelegt.

Schwerpunkte des Seminars:

Zielgruppen:

Das Seminar wird Führungskräften oder Mitarbeitern in allen Unternehmensbranchen, öffentlichen Institutionen sowie von nicht Regierungsorganisationen im Rahmen der Aus- und Weiterbildung empfohlen, die disziplinarisch oder lateral für Mitarbeiter Verantwortung tragen. Das Angebot wird auf die individuellen Zielgruppen zugeschnitten.

Methoden:

Dauer & Umfang:

Das Seminar wird sowohl fokussiert auf ausgewählte Bausteine als Tages- als auch als zweitägige Veranstaltung angeboten.