Moderation

In dem Seminar lernen die Teilnehmer den Grundgedanken, die Bestandteile und die notwendigen Rahmenbedingungen der Moderation von Zusammenkünften kennen. Von der auf den Kontext abgestimmten Vorbereitung und Planung einer moderierten Veranstaltung bis zur Auswahl der aktiv beteiligten Personen, werden für eine professionelle Moderation mögliche Einflussfaktoren thematisiert. Ausgewählte Moderations-, Visualisierungs- und Kommunikationstechniken unterstützen die praktische Fähigkeit, eine Zusammenkunft professionell zu moderieren. Durch Rollenübungen zur Moderation erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, das erworbene Wissen anzuwenden und ihre eigenen Moderationsfähigkeiten zu trainieren.

Schwerpunkte des Seminars:

Zielgruppen:

Das Seminar ist für alle Personen im Rahmen der Aus- und Weiterbildung geeignet. Das Angebot wird auf die individuellen Zielgruppen zugeschnitten.

Methoden:

Dauer & Umfang:

Das Seminar wird sowohl fokussiert auf ausgewählte Bausteine als Tages- als auch als zweitägige Veranstaltung angeboten.